Sommerfest in Altmorschen

Am Samstag, 14. Juli 2007 war es wieder soweit … man lud alle Mitglieder, Freunde und Bekannte zu unserm Sommerfest ein. Wie immer gegen 11 Uhr trafen die Helfer und Helferinnen ein, um beim Aufbau und bei der Vorbereitung zu helfen. Da begann man schon zu schwitzen, was ja zu erwarten war … denn das Wetter hat uns wirklich nicht hängen lassen … die Temperaturen lagen bei 33°, vielleicht noch etwas mehr.

Gegen 15 Uhr trafen dann nach und nach unsere Gäste ein, es gab Kaffee, Kuchen und frische Waffeln, viele hatten es sich trotz der Hitze schmecken lassen. Der Hit, auch wenn’s heiß war, war natürlich die Hüpfburg und die Spiele für die Kinder, die Drachenjäger (Drachen abschießen mit Pfeil & Bogen) war der Renner bei den Jungen und auch das Schildkrötenrennen (Drehkurbel-Wettrennen für 4 Kinder) kam bei allen gut an, einige übten sich am Sommerskifahren und alle hatten ihren Spaß. Wir machten auch mit den Kindern sozusagen ein Wettrennen an den Spielen, Verlierer gab’s keine, jedes Kind bekam ein Geschenk … somit hatten wir nur glückliche Kindergesichter.  

Man plauderte viel, viele hatten sich lange nicht mehr gesehen, so war die Wiedersehensfreude groß. Gegen Abend wurde gegrillt, leckere Bratwürste, Putensteaks, Schweinesteaks und Grillfackeln gab’s, auch verschiedene leckere Salate standen zu Auswahl und Pommes für jedermann.

Bis in den Morgenstunden wurde noch viel geplaudert, somit kamen die letzten Mitglieder, die in der Hütte übernachtet hatten, erst am frühen Morgen zum schlafen.

Mit den Getränken war keiner sparsam, so mussten wir immer wieder Nachschub holen und so stellten wir am nächsten Tag beim Abbau fest, dass wirklich fast alle Getränke, die wir bestellt hatten, leer waren. Da danken wir nur dem Wettergott, der uns das tolle Wetter beschert hat und man kann sagen, es hat sich mal wieder gelohnt und wir freuen uns auf das nächste Grillfest der Abt. Dartsport im August. 

 

Bericht von Nicole Siel,

Fotos vom Claudia Angersbach