Sommerfest am 09. August 2008

 

Abt. Freizeitsport lud wieder ein zum diesjährigem Sommerfest, diesmal wieder in Alheim-Oberellenbach, Sportlerhütte „Am breiten Berg“. Die Vorbereitungen liefen schon ab 10.00 Uhr und die Herren – Dirk Dippel, Mathias Küllmer, Dirk Mühlhausen und Torsten Siel – hatten schon allerhand zu tun. Nach und nach kamen noch einige Helfer und Helferinnen hinzu, sodass wir fertig waren, als die ersten Gäste eintrafen. Es gab wieder leckeren, selbstgebackenen Kuchen und frischen Kaffee. Man saß gemütlich in der Sportlerhütte beisammen und plauderte, Ferne Gäste kamen aus Moers, Kassel, Fulda und natürlich auch viele Gäste aus Nah. Es war leider nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt und trotzdem schön trocken. Gegen Abend wurde wieder der Grill angezündet, Hans-Joachim Goller und Dirk Mühlhausen hatten einiges zu tun. In der Zwischenzeit wurde von den Frauen das Salatbüffet aufgebaut und nach kurzer Zeit hatten einige Gäste und Mitglieder des GSC schon ihre ersten Teller voll und ließen sich schmecken. Nach dem Essen bleiben wir schon schön beisammen und machten uns einen tollen Abend in der Hütte, erst spät in der Nacht waren die letzten Gäste heimgefahren. Einige blieben einfach über Nacht da und konnten am anderen Morgen mit uns frühstücken. Dann ging’s ans Aufräumen und am Nachmittag waren wir fertig.  Man fuhr noch zur Familie Siel nach Hause und saß noch gemütlich im Garten zum plaudern.

 

Es war mal wieder ein gelungener Tag, auch wenn nicht allzu viele Leute da waren. Herzlichen Dank an alle Helfer und Helferinnen. Auf Wiedersehen bis zum nächsten Male …

 

Bericht von Nicole Siel

Fotos von Claudia Angersbach