Neujahrswanderung mit Fam. Batz

Am 07.01.2006 luden Fam. Batz zur Wanderung nach Niederkaufungen ein, 14 Mitglieder trafen ein und kurz nach 14.00 h marschierten wir los in Richtung Kaufunger Wald. Rainer und Hans-Joachim hatten noch auf einen Gast gewartet und kamen später nach. Leider verfehlten wir den richtigen Weg und machten einen Riesenumweg zur falschen Hütte, wo dem Dirk ein kleines Mißgeschick passierte. Wir mussten durch einen Holzzaun, Dirk versuchte oben drüber zukommen, rutschte aber ab und fiel voll der länge nach hin. Alle anderen lachten, das sah total lustig aus, verletzt hatte er sich nicht. Wir liefen und liefen, fanden die Hütte nicht – Handyalarm und wir wurden“ gerettet“ . Mit fast 2 Std. Verspätung trafen wir an der richtigen Hütte ein, wo Rainer´s Eltern schon alles gemütlich mit Kerzen hergerichtet hatten, aber Sorgen hatten sie auch. Hauptsache doch gut angekommen und mit Hunger machten wir uns über die leckeren Kuchen her. Der heiße Kaffee und Glühwein tat uns gut, es war sehr nasskalt. Gegen 17.30 h machten wir uns zurück, angekommen in Batz Haus gingen wir alle in den Partyraum. Es gab leckere Gulaschsuppe, anschließend Knabbereien mit leckeren Dip (von Elke selbst gemacht). Wir plauderten gemütlich und hatten viel Spaß. Um 0.30 h gingen die letzten heim. Nochmals vielen Dank an Rainer und Elke, auch an Rainer`s Eltern, die sich die Mühe gegeben haben.