Maibaumfest am 28 April 2007 in Helsa

 

… Eine Fichte, die alles überragt …

… 32 Meter lang ist Helsa’s neuer Maibaum …

… 500 Gäste verfolgten das Schauspiel …

 

Ein lautes „Hau ruck“ ertönte in diesem Jahr nicht, als die Freiwillige Feuerwehr Helsa am Samstag vor 500 Besuchern ihren Maibaum aufstellte. Nachdem das Fest im Vorjahr wegen Bauarbeiten am Feuerwehrhausausfallen musste, trumpften die Blauröcke in diesem Jahr mit einem, 32 Meter langen Baum auf. Als der Baum stand, genossen Gastgeber und Gäste Helsaer Maibowle und amüsierten sich bei Musik, die DJ Timo auflegte, sowie bei Tänzen der Fire Angels, einer Tanzgruppe der Feuerwehr, und der Tanzgarde des Helsaer Karnevals. Für Kinder gab es eine Hüpfburg, wo sie sich richtig austoben konnten, eine Löschwand (sozusagen der 1. Versuch als Mini-Feuerwehrmann) und Kinderschminken. Auf der Bühne durften die Kinder natürlich auch tanzen, was Calantha sehr gern gemacht hat (seht ihr auf den Fotos).

 

Es waren dabei: Dirk & Marion Dippel, Thomas & Christiane Flach, Torsten, Nicole und Calantha Siel

 

Bis am nächsten Jahr wieder zur Maibaumaufstellung in Helsa, da aber mit eigener Kraft der Feuerwehrleute und den Gästen … Herzlich Willkommen für 2008!

 

Bericht & Fotos von Marion & Dirk Dippel