Deutsche Gehörlosen Kegelmeisterschaften in Kathus

 

Vom 08.-09. Juni 2007 fand die diesjährige Deutsche Kegelmeisterschaften in Mannschaft & Einzel in der Solztalhalle Bad Hersfeld-Kathus statt. Es kamen Sportkegler aus Nah & Fern, teilnehmende Vereine waren GSC Bad Hersfeld, GSV Kassel, GSV Neuwied und der GSVg Saarbrücken.

 

Freitags fanden die Wettkämpfe im Einzel statt, im Damen-Einzel gewann Claudia Angersbach BRONZE (3. Platz) mit 629 Holz, im Herren-Einzel holte sich Andreas Degenhardt den 4. Platz mit 692 Holz und im Herren-A-Einzel (Senioren) war unser Kegler Karl-Heinz Neusel sehr erfolgreich, er gewann GOLD mit 709 Holz und auf den 8. Platz kam Hans-Joachim Goller mit 632 Holz.

 

Samstag war dann Mannschaftswettkämpfe angesagt, hier holten sich unsere Kegler mit insgesamt 2593 Holz (Andreas Degenhardt – 673, Karl-Heinz Neusel – 672, Hans-Joachim Goller – 664 und Ralf Helmchen – 584 Holz) wieder BRONZE. Claudia Angersbach machte als Ausleihspielerin bei den Damen des GSV Kassel mit, sie holte sich SILBER mit insgesamt 1769 Holz (Claudia – 631, Karin Biersack – 589 und Jutta Ostheim 549 Holz). Mehr Infos siehe unter Ergebnisse.

 

Samstagabends waren dann Grillabend, Siegerehrungen und Unterhaltung angesagt, natürlich gab’s auch schon am Nachmittag leckere Kuchen und Kaffee. Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen und Salatemacherinnen, auch an alle Helferinnen und Helfer des GSC.

 

 

Herzliche Gratulation an unsere Kegelsportler …

 

Deutschen Meister im Herren-A-Einzel

 Karl-Heinz Neusel

 

3. Platz im Damen-Einzel

 Claudia Angersbach

 

Vizemeisterin in Damen-Mannschaft

 Claudia Angersbach (mit GDV Kassel)

 

3. Platz in Herren-Mannschaft

 Andreas Degenhardt,

Karl-Heinz Neusel,

 Hans-Joachim Goller

 Ralf Helmchen

 

 

Bericht von Nicole Siel